Zu Gast: Azusa Takaso-Mayer

 

Meine Arbeiten bestehen aus der Spannung zwischen den Polaritäten; innen und außen, offen und geschlossen, Tag und Nacht, sichtbar und unsichtbar, hier und dort. Der Ton bedeutet mir unersetzbar viel, weil er als uraltes archaisches Gestaltungsmaterial einen Zugang zu einer unbekannten, unsichtbaren Welt schafft. Das Material Ton mit seinen gegensätzlichen Eigenschaften - Widerständigkeit und Vergänglichkeit - fasziniert mich. Durch den Alltag meines Lebensumfeldes zwischen hier und meiner Heimat, versuche ich in eigener Art Brücken zu bauen, die den Betrachter zu einer Raumreise einladen.

 

Ausstellungsort:

Bürgerhaus | Hauptstraße 57 (gegenüber Rathaus) | 76327 Pfinztal-Söllingen

Kontakt | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.takaso.de